Ganz Neu: Ab Februar 2018 haben wir auch eine Rally-Obedience-Gruppe

Treffen zum Training Samstags 14:15 Uhr

Was ist Rally-Obedience

Rally-Obedience ist eine Hunde-Fun-Sportart.

Eine einfachere und abgespeckte Art des Obedience. Es wird ein Parcours mit Schildern aufgebaut, auf denen die einzelnen "Figuren" abgebildet sind. Das kann zum Beispiel um den sitzenden Hund laufen oder mit dem Hund um Pylonen laufen sein und vieles mehr. Während des Parcours darf gefüttert und belohnt werden. Der Hund muss keine Begleithundeprüfung abgelegt haben, um an einem Turnier teil zu nehmen. Die Turniere sind nach Schwierigkeitsgrad aufgeteilt für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Erstmal reicht es, wenn der Hund Sitz und Platz beherrscht. Alles Weitere ist leicht erlernbar.

 

Wer Interesse hat, kann sich gerne bei Bärbel Meissner melden: 0174 3225960

 

Ein Beipielvideo

Unsere Vereinskollegin Monika Lukas in der Beginner in Kiel 2015

Platz 1